Gentle holidays in quiet countryside Cycling holidays in Suffolk
Cycling holidays, cycling tours, Norfolk and Suffolk  
line
Gentle holidays in quiet countryside

Radtouren durch England

Constable Country

Blickling Hall

Chelsworth

Cavendish

Kersey Hill

Bury Cathedral

Fahrradtour in England? Bei Cycle Breaks sind Sie für Ihren Radurlaub an der richtigen Stelle. Wir sind die Experten.

Mit jahrelanger Erfahrung in der Radreisenbranche sind wir der meistgefragte Reiseveranstalter im Osten Englands, East Anglia. Nie von dieser Gegend gehört ? Sie finden uns ca. 100 km nordöstlich von London in den Grafschaften Suffolk und Norfolk, nah genug für einen kleinen Abstecher in die berühmte, historische Universitätsstadt Cambridge.

Die Anreise könnte einfacher nicht sein. Mit dem Schiff über Hoek van Holland nach Harwich, mit dem Flugzeug nach Stansted, London oder mit dem Auto durch den Eurotunnel.

Fahrradtouren durch England mit Cycle Breaks - schöne Entdeckungsreisen

Es gibt keinen besseren Weg das wahre England zu erkunden als mit dem Fahrrad gemütlich die sanften Hügel, mittelalterlichen Marktstädte und Fachwerkdörfer Norfolks and Suffolks zu durchqueren. Historische Burgen und Türme fordern Sie zu einer Entdeckungsreise in die englische Geschichte heraus. Genießen Sie die malerischen, unverdorbenen Küsten und besuchen Sie auf jeden Fall Suffolks Badeorte Aldeburgh und Southwold, in denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint und wo rustikale und traditionelle Gaststätten und Pubs der höchsten Qualität zum Essen und Verweilen einladen.

In dieser Gegend raubt Ihnen der Anblick der herrlichen Landschaft und nicht die Steigung den Atem, den sie eignet sich vorzüglich zum Radfahren und gilt als Englands 'Radwandergebiet'.

Stellen Sie sich also nur einmal vor wie Sie durch goldene mit leuchtend rotem Mohn gesäumte Kornfelder eine Landstraße fast ohne Verkehr entlang radeln, wie Sie auf den Gipfel eines kleinen Hügels gelangen, wo sich Ihnen eine Aussicht eröffnet, die bereits die berühmten Landschaftsmaler, Constable and Gainsborough, inspirierte.

Anschließend könnten Sie zum Beispiel durch eine spritzige Furt fahren und sich danach in einem typischen Fachwerkgasthof ein wohlverdientes Bierchen und einen kleinen Imbiß gönnen.

Ostengland ist zum Radfahren für Familien, blutige Anfänger sowie gestandene Radler optimal (allerdings sollten Sie nicht neben jeder Straße einen Radweg erwarten, wie das in manchen Gegenden auf dem europäischen Kontinent der Fall ist.)

Cycle Breaks - Ihr Expertpartner für Radtouren durch England

Cycle Breaks ist seit 1991 in der Radreisebranche gut etabliert. Unsere umfangreiche Erfahrung ermöglicht es uns Ihnen einen maßgeschneiderten und äußerst persönlichen Kundendienst anzubieten. Als Fahrradreiseveranstalter und passionierte Radler sind wir mit Herz und Seele mit unserem Job verbunden und unsere Kunden wissen dies zu schätzen.

Wir kümmern uns einfach um alles, von der Bereitstellung der Qualitätsfahrräder über die Versorgung mit Radwanderkarten und sorgfältig geplanten Routen bis zur Suche und Buchung Ihrer gut gelegenen und gemütlichen Unterkünfte. Beratung über nahtlose Radlerhosen und Gelsattel, der Transfer Ihres Gepäcks - alles im Service inbegriffen.

Und sollten Sie wieder erwarten einmal eine Panne haben, können Sie tagsüber jederzeit unsere Hotline anrufen.

Unsere Routenbeschreibungen für Ihre Radwanderungen geben Ihnen ausreichend Gelegenheit für kleine Zwischenstopps zum Essen, Trinken oder um einfach die Aussicht zu genießen. Auch gehören Empfehlungen für Restaurants, Pubs und Imbißstuben natürlich dazu.

Auf unsere Fahrradwanderungen haben Sie die Führung, das bedeutet Sie radeln nur mit den Leuten mit denen Sie auch Urlaub machen wollen. Es kommt jedoch schon einmal vor, daß Sie eine andere Radlergruppe, ein Ehepaar oder eine Familie treffen, oft eine willkommene Gelegenheit 'Radlerlatein' auszutauschen.

Unsere Fahrradpauschalreisen durch England haben keine festen Starttermine, so können Sie ganz entspannt den Urlaub und die Anreise planen, vielleicht möchten Sie ja auch noch ein paar Tage nach London?

Und das Beste ist, daß alle unsere Radreiserouten in verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden kommen und Sie entscheiden, welche die richtige für Sie ist. Und weil unsere Radwanderungen selbst geführt sind, liegt es ganz an Ihnen wie schnell, langsam oder weit sie radeln. So haben Sie auch die Möglichkeit und Zeit viele Besichtigungen durchzuführen. Es lohnt sich unbedingt - nicht umsonst hat unsere Küste den Beinahmen 'Das Kulturerbe Englands'.

Wir beraten Sie natürlich gerne: wir möchten doch, daß Sie sich wohlfühlen und einen stressfreien und komfortablen Radurlaub machen.

Unsere Fahrradtourangebote:

Tagesausflüge mit dem Fahhrad auf Hotelbasis Suffolk England
2-3 Übernachtungen/Radwanderung SuffolkEngland
4-6 Übernachtungen/Radwanderung Suffolk England
7-13 Übernachtungen/Radwanderung Suffolk England
4-7 Übernachtungen/Radwanderung Norfolk England

Lesen Sie mehr über Suffolk England

Lesen Sie mehr über Norfolk England

Eine wahre Entdeckungsreise mit dem Fahrrad durch Suffolk:

Lesen Sie in dem Reisebericht einer Journalistin des Schweizer Tages Anzeiger wie es Ihr ergangen ist als sie duch Suffolk radelte. "Mit Picknickdecke und Duschhaube durch Suffolk - Veloferien in England? "

 

Landliebe – eine Suffolk-runde Entdeckungsreise mit dem Fahrrad:

Lesen Sie in dem Reisebericht die Anmerkungen und Erfahrungen der zwei deutschen Journalisten des Trekkingbikemagazin . Unser Partner “Radweg Reisen”, der die Cycle Breaks organisierten Englandfahrradrundtouren in Deutschland weiterleitet, hat uns diese Pressegäste hinübergeschickt. Lesen Sie die Originalausgabe dieser Veloferienreisebericht : ‘Landliebe’.

 

Suchen Sie die richtige Radtour durch England bei Cycle Breaks aus

Wir bedauern, daß unsere Website noch nicht vollständig ins Deutsche übersetzt ist und leider haben wir zur Zeit keine deutsch sprechenden Kollegen bei uns im Büro, jedoch hoffen wir, daß Sie in unserem umfangreichen Angebot die richtige Radtour für sich finden.

Wir freuen uns Sie schon bald bei uns begrüßen zu dürfen.

OrfordSuffolk      [zurück zum Seitenanfang]

Inmitten der sanft abfallenden Landschaft von Suffolk, die schon die Maler Constable und Gainsborough inspirierte, finden Sie Freiraum, Frieden und malerische Dörfer. Die 73 km lange Küste ist nahezu unangetastet und eignet sich vorzüglich zum Wandern und Beobachten von Vögeln, insbesondere im Vogelschutzgebiet Minsmere. Sie stoßen auf reizvolle Küstenortschaften, beispielsweise Aldeburgh, wo der Komponist Benjamin Britten zu Hause war, und entzückende, ruhige Ferienorte, wie etwa Southwold mit seinen georgianischen Häusern, die um eine Reihe von Grünflächen angeordnet sind.

Auch Woodbridge, ein historisches Segelzentrum mit einer wunderschönen, von den Gezeiten getriebenen Wassermühle, hat ein ganz besonderes Flair. In unmittelbarer Nähe befindet sich Sutton Hoo, wo einst ein angelsächsisches Bestattungsschiff voller Schätze geborgen wurde.

Felixstowe und Lowestoft sind geschäftige Häfen und Ferienorte mit preisgekrönten Stränden.

Landeinwärts gelangen Sie entlang beschilderter Radrouten auf vielen kleinen Landstraßen zu reizvollen Dörfern wie Kersey, Clare und Monks Eleigh. Machen Sie in den mittelalterlichen Wollstädten wie Lavenham, Long Melford und Hadleigh halt und betrachten Sie sich dort die kurios schiefen, bunt getünchten Häuser und die imposanten Kirchen.

Das elegante Bury St Edmunds kann sich einer Fülle von Häusern aus dem Mittelalter und der georgianschen Zeit brüsten. Außerdem findet man dort eine stimmungsvolle Abteiruine mit Gärten sowie ein georgianisches Theater, ein echtes Kleinod.

Wenn Sie eine kleine Wette wagen möchten, so steuern Sie Newmarket an, das seit dem 17. Jahrhundert das Zentrum des Pferdesportes darstellt.

Wells Next the SeaNorfolk      [zurück zum Seitenanfang]

Entspannen Sie sich an der herrlichen Küste, die mit einer Mischung aus echt englischem Strandvergnügen und entlegenen Dünen und Marschland aufwartet. In Great Yarmouth dreht sich alles um den Spaß, in Hunstanton, Cromer und Sheringham geht es etwas ruhiger zu.

Unternehemen Sie eine Radtour durch die friedliche Landschaft mit ihren hübschen Ortschaften und reizvollen Marktstädten. Mieten Sie ein Boot und erkunden Sie die 200 km an schiffbaren Seen und schleusenfreien Flüssen, die die schönen Norfolk Broads ausmachen.

Norwich ist eine faszinierende Stadt. Dort gibt es eine 900 Jahre alte normannische Kathedrale und eine Burg zu sehen, die sich über den mittelalterlichen Markt erhebt, sowie insgesamt 33 Kirchen aus dem Mittelalter. Sie wurden mit den großen finanziellen Mitteln gebaut, die der Wollhandel in den Tagen der Hanse einbrachte. Auch viele der bestechenden Kirchen von Norfolk, die wunderbare Guildhall und das hanseatische Lagerhaus im historischen King's Lynn zeugen vom Wohlstand dieser Zeit.

Norfolk ist für seine grandiosen Herrenhäuser und herrlichen Gärten bekannt. Betrachten Sie sich die prächtigen Bauwerke wie Holkham Hall, Houghton Hall, Blickling Hall, Oxburgh Hall und natürlich Sandringham, das Landhaus der Königin. Pilgern Sie zu den Luftfahrtmuseen und Gedächtnisstätten der britischen und amerikanischen Luftwaffe in Norwich, Weybourne, Seething und Dickleburgh oder wandeln Sie auf den Spuren der mittelalterlichen Wallfahrer zum Schrein in Little Walsingham.